Google+

Schlagwort-Archive: Bilaterale Verträge

  1. Asymmetrische Abhängigkeit Schweiz – EU

    2

    6. Februar 2014 von Schlemihl

    Die Initianten der Masseneinwanderungsinitiative verlangen, dass der Bundesrat bei einer allfälligen Annahmen der Initiative das Personen-freizügigkeitsabkommen mit der EU neu …
    Weiterlesen

    Bewerten:

  2. Personenfreizügigkeit: Eine Erfolgsgeschichte für die Schweiz

    4

    21. Juni 2013 von Schlemihl

    Eine Studie des Staatssekretariats für Wirtschaft seco zeigt: Das Personenfreizügigkeitsabkommen zwischen der Schweiz und der EU erleichterte es den Schweizer …
    Weiterlesen

    Bewerten:

  3. EWR-Nein: Fehlentscheid mit fatalen Folgen!

    4

    5. Dezember 2012 von Schlemihl

    Von 1993 bis 2003 wies die Schweiz das mit Abstand tiefste Wachstum des BIP pro Kopf aller westeuropäischen Staaten auf. (Quelle: Weltbank)

    Vor 20 Jahren sagte das Schweizer Stimmvolk hauchdünn nein zum Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Ein Entscheid mit fatalen Auswirkungen, …
    Weiterlesen

    Bewerten:

  4. Ventilklausel: dumm, undemokratisch, nutzlos!

    1

    8. Mai 2012 von Schlemihl

    Einwanderung aus der EU-8 in die Schweiz 2011 (auf 100 gerundet).

    Der Bundesrat hat entschieden die Ventilklausel für die Einwanderung aus der EU-8 anzurufen. Dieser Entscheid schadet der Schweiz, nützt nichts …
    Weiterlesen

    Bewerten:

  5. Das Märchen von der schädlichen „Masseneinwanderung“ (Teil 4)

    2

    23. Oktober 2011 von Schlemihl

    Die Gegner der Personenfreizügigkeit behaupten, die Eiwanderung schade unseren Sozialwerken. Es finde eine Einwanderung in den Sozialstaat statt. Die Realität …
    Weiterlesen

    Bewerten:

  6. Das Märchen von der schädlichen „Masseneinwanderung“ (Teil 2)

    3

    19. Oktober 2011 von Schlemihl

    Die Gegner der Personenfreizügigkeit behaupten die Einwanderung habe negative Einflüsse auf die Arbeitslosigkeit und das Lohnniveau in der Schweiz. Die …
    Weiterlesen

    Bewerten:

  7. Das Märchen von der schädlichen „Masseneinwanderung“ (Teil 1)

    7

    17. Oktober 2011 von Schlemihl

    Die Migrationsrate ist heute deutlich tiefer als in den 1960er Jahren und seit 2008 stark abnehmend.

    Im Wahlkampf wird von den Gegnern der Personenfreizügigkeit immer wieder betont, wie die angebliche „Masseneinwanderung“ der Schweiz schade. Die SVP …
    Weiterlesen

    Bewerten:

EU

Die Europäische Integration ist eine Erfolgsgeschichte und hat unserem Kontinent Wohlstand und Sicherheit beschehrt. Von dieser Entwicklung profitiert auch die Schweiz.

Links

Neue Europäische Bewegung Schweiz (NEBS)

Grünliberale Partei (glp)

Grünliberale Partei (glp)

Operation Libero

Operation Libero

Psiram

Psiram

frei denken

Freidenker Vereinigung Schweiz

GWUP - Die Skeptiker

GWUP - Die Skeptiker

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 299 Followern an

Statistik

  • 53,351 Besucher

Kontakt

peter.schlemihl@gmx.eu
www.schlemihl.org